Neue Poster für Klingas Feuerwehr

Neue Poster für Klingas Feuerwehr

Sie sind ein wahrer Blickfang – die neuen Poster der Klingaer Feuerwehr. Der Förderverein zögerte nicht, als die Kameraden an ihn herantraten, und finanzierte kurzerhand die Beschaffung von zunächst drei

„Neue Poster für Klingas Feuerwehr“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Polizei meldet: „Falscher Polizist“ treibt sein Unwesen …

polizei (1)

Ort       Naunhof
Zeit:     14.11.2017; 18:00 Uhr

… und brachte eine Dame (80) um ihr Erspartes. Er hatte am Dienstag Kontakt zu der Frau aufgenommen und sie überzeugt, dass ihr Geld auf ihrem Bankkonto nicht mehr sicher sei. So ließ sich die 80-Jährige verleiten, mehrere tausend Euro abzuheben und an einen unbekannten Mann am Abend gegen 18:00 Uhr auszuhändigen. Der Täter war sogar so dreist, der Dame ein Taxi zu bestellen, welches sie von Klinga nach Grimma und auch wieder zurück brachte. Nun wurde die Frau am gestrigen Tag erneut MEHRFACH kontaktiert und aufgefordert, einen Sparvertrag aufzulösen. Zum Glück wählte die Frau dieses Mal die „110“. Ein ähnlicher Fall hatte sich bereits am 12. September 2017 in Parthenstein zugetragen. Da gingen die Betrüger allerdings gänzlich leer aus. Jedenfalls erstattete die 80-Jährige Anzeige wegen Betrug und beschrieb den unbekannten Mann, der das Geld in Empfang nahm, folgendermaßen: 25 – 30 Jahre alt, 180 – 190 cm groß, sehr schlank, dunkel gekleidet.

Die Polizei warnt bezüglich der Machenschaften solcher Betrüger, die als vermeintliche Polizisten, Staatsanwälte und Richter vor unsicheren Bankkonten warnen und so in betrügerischer Absicht die Herausgabe von Bargeld erwirken. (MB)

(Quelle: https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_53437.htm)

Polizei meldet: Mit Bargeld und Laptop …

polizei (1)

Ort:      Parthenstein, OT Großsteinberg
Zeit:     13.11.2017, zwischen 07:50 Uhr und 15:50 Uhr

… suchten unbekannte Täter das Weite. Nach Aufhebeln einer Tür waren sie ins Einfamilienhaus eingedrungen und hatten die Zimmer sowie das Mobiliar durchwühlt. Die Eigentümerin, deren Tochter den Einbruch entdeckte hatte, rief die Polizei. Während die Beamten am Tatort ihre Ermittlungen aufnahmen, meldete sich ein Nachbar. Dieser teilte mit, dass versucht worden war, auch in sein Haus einzudringen. An zwei Türen befanden sich Hebelspuren. Zum Glück scheiterten die Einbrecher, hinterließen jedoch Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Ermittlungen durch Kripobeamte wurden aufgenommen. (Hö)

(Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_53412.htm)

12.11.2017 11:00 Uhr 8. Punktspiel Landesklasse Nord SpG …

12.11.2017 11:00 Uhr 8. Punktspiel Landesklasse Nord
SpG Großsteinberg/Naunhof – BSG Chemie Leipzig 3:4

Kampf gegen Traditionsverein wird nicht belohnt
Tiefer Rasen, kaltes Wetter: perfekte Bedingungen für einen

„12.11.2017 11:00 Uhr 8. Punktspiel Landesklasse Nord
SpG …“
weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "SpG Großsteinberg/Naunhof U19" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

SpG Großsteinberg/Naunhof U19

Heute Bundesliga Volleyball, morgen dann Landesklasse Fußball. Dazu empfangen wir morgen die traditionsreiche BSG Chemie Leipzig. Vor der Tradition haben wir keine Angst, werden aber einen Teufel tun, den Gegner

„SpG Großsteinberg/Naunhof U19“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "SpG Großsteinberg/Naunhof U19" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

G Jugend sucht Verstärkung Die G Jugend des SV Klinga-Ammelshain e.V, …

G Jugend sucht Verstärkung

Die G Jugend des SV Klinga-Ammelshain e.V, welche am Spielbetrieb der Kreisliga teilnimmt sucht Verstärkung in den Jahrgängen Jungen 2011 und Mädchen 2010.

Ihr habt

„G Jugend sucht Verstärkung

Die G Jugend des SV Klinga-Ammelshain e.V, …“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "SV Klinga-Ammelshain" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Neuer Glockenstuhl bald Realität

Neuer Glockenstuhl bald Realität

(rl) Die Dahlener Firma Engel und Breitfeld, die bereits am Glockenstuhl der Pomßener Kirche Restaurierungsarbeiten durchgeführt hat, bekam nun auch den Zuschlage zum Neubau eines Glockenstuhls für die Großsteinberger St.

„Neuer Glockenstuhl bald Realität“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "chronist" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)