01.04.2017 12:00 UhrSpG Sermuth/Großbothen – SpG Großsteinberg/Naunhof 1:4 …


01.04.2017 12:00 Uhr
SpG Sermuth/Großbothen – SpG Großsteinberg/Naunhof 1:4

Eine Woche nach dem erfolgreichen Pokalspiel gegen die SpG Sermuth/Großbothen, standen wir uns gestern gleich wieder gegenüber. Diesmal bei Wetter mit herrlichem Sonnenschein und auf dem Edelgeläuf (1.Platz). Da uns Aßmus und Wanke zur Startaufstellung der letzten Woche fehlten, mussten wir einige Umstellungen vornehmen. Im Nachhinein können wir sagen, dass wir erneut die richtigen Entscheidungen getroffen hatten, denn die Positionen passten und jeder erfüllte seine Vorgaben.
Gleich in Minute 4 schlug unser Chancentod Luft das erste Mal in dieser Saison zu. 😅 Nach einem Eckball von Eißmann stand er am langen Pfosten völlig unbedrängt frei und köpfte sehenswert zur 0:1 Führung ein. Auch das 0:2 war sehenswert. Einen genialen Pass von Zorn aus der Innenverteidigung in Hummelsmanier in die Schnittstelle der gegnerischen Abwehr, nahm Hanisch auf und mit. Seinen Schussversuch konnte der gegnerische Hüter noch parieren. Gegen den nachsetzenden Wolff hatte er allerdings das Nachsehen.
In Halbzeit zwei machte eine Reihe unglücklicher Aktionen in der Viererkette bis hin zum Hüter, den Anschlusstreffer für die Gastgeber möglich, doch Fritsche stellte nach nur einer Minute den alten Abstand wieder her und versenkte die Kugel zum 1:3. Als Wolff in der 83. Minute den Heimkeeper erneut überwinden konnte, waren alle Messen gesungen und unserem Team die drei Punkte sicher. Schade für Werner, dass sein schöner Treffer kurz vor Abpfiff nicht gegeben wurde, denn der gute Schiedsrichter hatte zuvor ein Foul gesehen.

Glückwunsch zu der erneut sehr konzentrierten Leistung. 💪🏼 Bis auf wenige kleine Abstimmungsfehler in der Innenverteidigung passte auch dieser Anzug. Jeder einzelne erfüllte seine teilweise neuen Aufgaben. Das gibt Selbstvertrauen! 💪🏼😬👍🏼
‼️ALLE ZUSAMMEN IMMER WEITER VORWÄRTS‼️✅
Wir erwarten euch zum Training.

Aufstellung: Pischer, Haase, Luft (85. Wolf), Zorn, Sellinger, Eißmann, Gerlach, Wolff (85. Faquiri), Werner, Fritsche (82. Poziombka), Hanisch (46. Moradi)

Tore: 0:1 Luft (4.), 0:2 Wolff (32.), 1:2 Pohl (70.), 1:3 Fritsche (71.), 1:4 Wolff (83.)