Auch unsere F Jugend hatte heute Ihr erstes Pflichtspiel. Mit der kompletten …

Auch unsere F Jugend hatte heute Ihr erstes Pflichtspiel. Mit der kompletten Truppe ging es nach Großsteinberg. Die Trainer hatten die Mannschaft gut eingestellt und schnell konnte man 2:0 in

gehen. Die Großsteinberger stabilisierten sich danach, und konterten aus der Defensive mit langen Bällen auf die Stürmer. Ein ums andere Mal lief der Gegner alleine auf unsere Torfrau, die viele Bälle entschärfen konnte aber nicht alle, so dass es mit einem 2:3 in die Halbzeit ging. Nach der Halbzeit merkte man unseren Jungs und Mädels an das sie sich nicht geschlagen geben wollen. Sie drängten auf den Ausgleich und erspielten sich gute Chancen. Leider ist es halt manchmal so, aus der besten Chance (Pfostenschuss) entwickelt sich der Konter für die Gegenseite und es stand 2:4 für den Gastgeber. In der Schlussphase viel dann noch das 5. Tor für Großsteinberg. Der Sieg für Großsteinberg geht in Ordnung, jedoch spiegelt das Ergebnis den Spielverlauf nicht wieder. Jetzt heißt es die guten Ansätze auszubauen, aus den Fehlern lernen und auf ein neues beim nächsten Spiel.