Die Geschichte der Kirche St. Martin in Großsteinberg

Für alle, die an der Geschichte der Großsteinberger Kirche interessiert sind, ist diese als PDF-Datei auf unserer Seite „Downloads“ zum herunterladen bereitgestellt. Sie ist für den Duplexdruck (beidseitiger Druck) optimiert. Natür…

Für alle, die an der Geschichte der Großsteinberger Kirche interessiert sind, ist diese als PDF-Datei auf unserer Seite „Downloads“ zum herunterladen bereitgestellt. Sie ist für den Duplexdruck (beidseitiger Druck) optimiert. Natürlich kann sie auch normal einseitig ausgedruckt werden.

kirchengeschichte

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "chronist" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

SQW gegen Lärm und Staub

Seit der Steinbruch seinen großen und kostenaufwändigen Umbau des Werkes vollzogen hat, gab es immer wieder Beschwerden von Anliegern wegen Lärm- und Staubbelästigung. Von der Rekonstruktion des Betriebes hatte man sich mehr Entlas…

Seit der Steinbruch seinen großen und kostenaufwändigen Umbau des Werkes vollzogen hat, gab es immer wieder Beschwerden von Anliegern wegen Lärm- und Staubbelästigung. Von der Rekonstruktion des Betriebes hatte man sich mehr Entlastung erhofft, als offenbar am Ende eingetreten ist. In Teilbereichen ist sie auch durchaus zu spüren. Lärm und Staub durch das aus 35 m Höhe herabfallende Gestein aus dem Bruch überdecken in der Wahrnehmung jedoch die erreichten Verbesserungen. Die Betriebsleitung ist offensichtlich bemüht, Abhilfe zu schaffen. Jetzt sieht man schon aus der Entfernung, dass ein Mantel um den durch das herabfallende Material entstehenden Gesteinskegel errichtet wird. Auf diese Weise könnte eine deutliche Verbesserung im Sinne von Lärm- und Staubschutz erzielt werden.

steinbruch_01

steinbruch_02

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "chronist" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Kommunalrundschau Ausgabe Februar 2012

 

Kommualrundschau
Kommualrundschau

Zum Download als PDF hier klicken

u.a. mit folgenden Themen:

  • Winterdienst und Schneeräumpflicht
  • Betreten von Eisflächen – Lebensgefahr
  • Amtliche Mitteilungen
  • Glückwünsche
  • Einladung Mitgliederversammlung HV Großsteinberg
  • Nachlese Fasching Klinga
  • Einladung zur Mitgliederversammlung Förderverein FFW Klinga
  • Kleinanzeigen
  • Kita „Waldhäuschen“ Großsteinberg sagt Danke

Mitgliederversammlung mit Kirchenführung

Am Donnerstag, dem 16. Februar 2012, trafen sich die Mitglieder des Heimatvereins zur Mitgliederversammlung. Aus einem Zeitungsbericht war bekannt geworden, dass Ortschronist Rolf Langhof die Geschichte der Großsteinberger St. Martinskirche reche…

Am Donnerstag, dem 16. Februar 2012, trafen sich die Mitglieder des Heimatvereins zur Mitgliederversammlung. Aus einem Zeitungsbericht war bekannt geworden, dass Ortschronist Rolf Langhof die Geschichte der Großsteinberger St. Martinskirche recherchiert und niedergeschrieben hat. Er wurde gebeten, dazu einiges zu berichten. Er bot statt dessen eine Führung durch die Kirche an, exklusiv für die Mitglieder des Heimatvereins. So traf man sich vor der Versammlung an der Kirche und ließ sich zum Bauwerk und dessen Geschichte einiges erzählen. Manche Details bekamen so ein neues Gesicht, da man sie jetzt besser in die Historie einordnen kann. Für manch einen war der Aufstieg zur Glockenstube die erste Gelegenheit im Leben, Glocken und Turmuhr aus unmittelbarer Nähe zu betrachten.

kirche_01

kirche_02

kirche_03

kirche_04

kirche_05

kirche_06

kirche_06

kirche_08


(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Heimatverein Großsteinberg e.V." und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Einladung zur Mitgliederversammlung

[06.02.2012]Einladung zur MitgliederversammlungDer Vorstand der Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Klinga e.V. lädt am 9. März alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung ein.  

[06.02.2012]
Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Vorstand der Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Klinga e.V. lädt am 9. März alle Mitglieder zur Mitgliederversammlung ein.

 

 

Verein