Fehlalarm in Klinga

Quelle und inhaltlich verantwortlich: Freiwillige Feuerwehr Klinga |

Allein die Sirene rief Klingas Feuerwehr-Einsatzkräfte um 21.45 Uhr zum Gerätehaus. Die Nachfrage bei der Leitstelle in Grimma ergab jedoch einen Fehlalarm. Damit wurde der Einsatz beendet.
Eingesetzte Kräfte Klinga:

1 TSF-W 1:5
1 MTW 1:1
Gesamteinsatzstunden: 0,0 h

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)