Glücklicher Punktgewinn im Derby Die Autobahner können sich glücklich …


Glücklicher Punktgewinn im Derby

Die Autobahner können sich glücklich schätzen diesen Punkt in der Hitzeschlacht gegen den Hohnstädter SV geholt zu haben!
Der HSV übernahm ab der 1.Minute das und hatte etwas Pech im Abschluss oder scheiterten an Heinrich!
Die Männer von Osman/Hempel spielten ängstlich, so das nach vorne überhaupt nichts ging, man erarbeitete sich durch Abstimmungsprobleme der HSV’ler zwei großartige Chancen die aber kläglich vergeben wurde…passte zum Spiel!
So war man mit einem 0:0 gut bedient!

In der 2.Hälfte nahm man sich mehr vor, es änderte sich allerdings nicht viel, so das Hohnstädt verdient mit 0:1 in Führung ging!
Langsam begriff man, dass man hier auch mitspielen muss um Tore zu erzielen!So wurde das Spiel offener gestaltet und die Klingaer kamen durch Glauß zum Ausgleich!
Nun ergaben sich Torchancen auf beiden Seiten, Hohnstädt traf zusätzlich noch 2mal Aluminium oder scheiterte wiederum an Heinrich!
Auch die Autobahner kamen zu Möglichkeiten durch Glauß,Osman und Schubert!
Allerdings konnte keine mehr genutzt werden so das beide Mannschaften dem Schlusspfiff entgegenfieberten!

So blieb es beim Unentschieden!
Damit ist die Mannschaft von Osman/Hempel weiterhin zu Hause saisonübergreifend ungeschlagen!!