Heut‘ ist ein wunderschöner Tag

So titelte das diesjährige Frühlingskonzert des Volkschores Klinga. Die Sängerinnen und Sänger überraschte eine trotz besten Frühlingswetters gut gefüllte Kirche mit Gästen aus der ganzen Region. Das Publikum wiederum dürfte seinen Sonntagsausflug ins kühle Kirchenschiff nicht bereut haben, denn es erwartete unter der Leitung von Dietrich Wiesemann ein frühlingshaft bunt gefächertes Programm mit Jahreszeit gemäßen Volksliedern, solistischen Einlagen und viel Humor des Dirigenten.
Natürlich durfte mit „Viva la musica“ auch ein Kanon gemeinsam mit den Konzertgästen nicht fehlen. Für klangvolle Unterstützung sorgte zudem die Flötengruppe der Kirchgemeinde Grimma.

Zum Vormerken:

Am Sonntag, dem 10. Juni 2018, ab 13.30 Uhr, gibt der Volkschor Klinga anlässlich seines 70-jährigen Bestehens ein Jubiläumskonzert im Dorfgemeinschaftszentrum Klinga. Zu Gast werden zudem die Männerchöre Naunhof, Polenz und Belgershain, der Frauenchor Polenz, die KlingSingers und die KlingKids sein. Der Eintritt ist frei.
(Quelle und Fotos: Ralf Saupe)