Kategorien
Aktuelles

Kabelarbeiten am Bahnübergang Pomßener Straße

Wie aus der Gemeindeverwaltung zu hören war, finden zur Zeit vorbereitende Kabelarbeiten am Bahnübergang Pomßener Straße statt. Sie schließen auch den Bahnübergang Grethener Straße ein und dienen dem Umbau beider …

Wie aus der Gemeindeverwaltung zu hören war, finden zur Zeit vorbereitende Kabelarbeiten am Bahnübergang Pomßener Straße statt. Sie schließen auch den Bahnübergang Grethener Straße ein und dienen dem Umbau beider Übergänge, die für das kommende Jahr vorgesehen sind.

Sie werden nach dem Muster der Bahnquerung am Sportplatz modernisiert. Das kostet richtig viel Geld, besonders dort, wo es sich wie in der Werner-Seelenbinder- und der Pomßener Straße um gemeindeeigene Straßen handelt. Die Grethener Straße ist Staatsstraße. Hier ist die Gemeinde nur mit den Gehwegen beteiligt. Um die Belastung durch drei Übergänge für Parthenstein nicht ausufern zu lassen, gibt es Fördermittel.

Dem Vernehmen nach hat die Gemeinde Parthenstein allein für den Umbau des Bahnüberganges am Sportplatz rund 300.000,00 EUR zu zahlen. Das ist richtig viel Geld, doch geht es um unser aller Sicherheit. Der letzte tödliche Unfall ist noch nicht vergessen.

bahn-11_02

bahn-11_01