Kurze Zusammenfassung des Trainingslagers!

 

Die Autobahner starteten am gestrigen Freitag mit einem Testspiel beim TSV Großsteinberg ins Trainingslager, leider ging dieses Spiel verdient mit 3:1 verloren dennoch war es eine

Einheit mit viel Bewegung!Am heutigen Samstag starteten die Männer von Osman/Hempel früh um 10Uhr mit einem Training, darauf folgte ein gemeinsames Bad im Eiswasser bevor es zum Mittagessen überging!
Mit schweren Beinen war die Aufgabe die auf die Jungs zukam keine leichte!
Mit der SG Rotation Leipzig U19 kam nochmal eine Mannschaft die dieses Jahr in der Landesliga auf Punktejagd geht zum Test an die Autobahn!Dieses konnte aber Dank viel Wille und Leidenschaft quasi mit dem Schlusspfiff gewonnen werden!

Nun heißt es neue Kraft tanken und die Wunden flicken bevor es am Mittwoch zum nächsten Test um 19Uhr an der Autobahn kommt!
Zu Gast ist der FSV Großpösna mit einigen alten Bekannten!;)

Ein großer Dank geht auch nochmal an Ackermann, der die Jungs zum Mittag ordentlich verpflegt hat!!