Morgen führen uns die Hallenmeisterschaften im Futsal in die Sporthalle „Filze“…

Morgen führen uns die Hallenmeisterschaften im Futsal in die Sporthalle „Filze“ nach Pegau. Dort werden wir in der Vorrunde auf die Mannschaften des Hohburger SV, des Hohnstädter SV und des ATSV FA Wurzen treffen. An dieser Stelle gute Besserung an unsere Zwillinge Fabi und Felix Wenzel, die uns verletzungsbedingt fehlen werden. Trotzdem wird unser Team versuchen Zählbares aus der Narrenhochburg Pegau zu entführen! 😉

Folgende Spieler werden auflaufen: Poziombka, Diermann, Eißmann, Wolff, Werner, Haase, Wanke, Aßmus, Sellinger und Hanisch. Hanisch bildet als einziger 98er damit eine Ausnahme, denn wir treten ansonsten mit einem kompletten jungen 99er Jahrgang an.

Also drückt uns die Daumen! Wir glauben an unser Team und „Denken sie Groß“! 😉 15:00 Uhr ist Startschuss.

PS: Glückwunsch an unsere G-Junioren und Trainer Micha Müller! Unsere Kleinsten gewannen heute das Hallenturnier in Brandis. Das unsere Teams dort gewinnen ist schon fast Tradition. 🙂 Weiter so!

Morgen führen uns die Hallenmeisterschaften im Futsal in die Sporthalle "Filze" nach Pegau. Dort werden wir in der Vorrunde auf die Mannschaften des Hohburger SV, des Hohnstädter SV und des ATSV FA Wurzen treffen. An dieser Stelle gute Besserung an unsere Zwillinge Fabi und Felix Wenzel, die uns verletzungsbedingt fehlen werden. Trotzdem wird unser Team versuchen Zählbares aus der Narrenhochburg Pegau zu entführen! 😉

Folgende Spieler werden auflaufen: Poziombka, Diermann, Eißmann, Wolff, Werner, Haase, Wanke, Aßmus, Sellinger und Hanisch. Hanisch bildet als einziger 98er damit eine Ausnahme, denn wir treten ansonsten mit einem kompletten jungen 99er Jahrgang an.

Also drückt uns die Daumen! Wir glauben an unser Team und "Denken sie Groß"! 😉 15:00 Uhr ist Startschuss.

PS: Glückwunsch an unsere G-Junioren und Trainer Micha Müller! Unsere Kleinsten gewannen heute das Hallenturnier in Brandis. Das unsere Teams dort gewinnen ist schon fast Tradition. 🙂 Weiter so!