Nach dem ersten kleinen Großfeld …

Nach dem ersten kleinen Großfeld Trainingsspiel gegen unsere U17, wurde unserem bunt zusammen gewürfeltem Team der Spiegel der Erkenntnis vorgehalten. Trainer hatten nach den ersten beiden Trainingseinheiten nichts anderes erwartet. Das sah bei den meisten Spielern schon ganz anders aus, denn bei einigen saß der Stachel der Enttäuschung ob der gebotenen Leistung sehr tief. Gut so! Wer gedacht hat, wir ziehen ein paar schicke Trikots an und die Trainer legen kurz die Hand auf und wir sind gut, der hat hoffentlich jetzt begriffen das dem nicht so ist. Jeder im Team muss jetzt WOLLEN, dann werden wir euch gern die Möglichkeit bieten die nötigen kleinen Schritte nach vorn zu machen und zu lernen. Jetzt wissen alle wo wir stehen und wir Trainer wissen was zu tun ist. Jetzt liegt es an euch mit zu ziehen und unser Team auf ein brauchbares Niveau zu heben. Dazu gehört eine kritische Selbsteinschätzung, Kritikfähigkeit, Disziplin und Willen. Es liegt ne Menge Arbeit vor uns. Das Puzzle U19 SG N/G/T liegt in Einzelteilen vor uns! Packen wir es gemeinsam an! Lasst es uns zusammenfügen!