Nachlese zur „1. Grethener Dorfmeisterschaft im Skaten“ – 18 – 20 – passe

Am 4. März 2007 ging es in der Gasstätte „Zur Treve“ um die besten „Blätter“ beim Skatturnier. Dieses mal waren nur Grethener Einwohner zur Teilnahme berechtigt. 18 Männer kämpften stundenlang mit den Skatkarten um Platz und Sieg. Es wurde, wie üblich, in 2 Serien zu je 48 Spielen gespielt.

Als Sieger ging Denny Harnisch mit 3239 Punkten und dem Pokal nach Hause.

Den 2. Platz erreichte Bernd Mangold mit 2570 Punkten.

Manfred Schwerdtner holte sich mit 2551 Punkten den 3. Platz.

Der 4. Platz ging an Jens Rinck mit 2259 Punkten.

Zum Schluss dieses Skatturniers waren sich alle Teilnehmer einig, dass es im kommenden Jahr eine „2. Grethener Dorfmeisterschaft im Skaten“ geben wird.

Ortschronist

Gerhard Krueger

Skattuurnier
Skattuurnier