Hitze! Hitze! Hitze!

Hitze! Hitze! Hitze!

Ja, so hört man es allenthalben stöhnen, außer wohl an den Badeseen oder in den Eisdielen. Wie zu sehen ist, zeigte das Thermometer am gestrigen Pfingstmontag um 17.45 Uhr 35,7 °C       Erinnern wir uns noch an den … Weiterlesen

Hitze! Hitze! Hitze!

Ja, so hört man es allenthalben stöhnen, außer wohl an den Badeseen oder in den Eisdielen. Wie zu sehen ist, zeigte das Thermometer am gestrigen Pfingstmontag um 17.45 Uhr 35,7 °C       Erinnern wir uns noch an den … Weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "chronist" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Fehlalarm in Klinga

Allein die Sirene rief Klingas Feuerwehr-Einsatzkräfte um 21.45 Uhr zum Gerätehaus. Die Nachfrage bei der Leitstelle in Grimma ergab jedoch einen Fehlalarm. Damit wurde der Einsatz beendet.
Eingesetzte Kräfte FF Klinga:

1 TSF-W 1:5
1 MTW 1:1
Gesamteinsatzstunden: 0,0 h

Allein die Sirene rief Klingas Feuerwehr-Einsatzkräfte um 21.45 Uhr zum Gerätehaus. Die Nachfrage bei der Leitstelle in Grimma ergab jedoch einen Fehlalarm. Damit wurde der Einsatz beendet.
Eingesetzte Kräfte FF Klinga:

1 TSF-W 1:5
1 MTW 1:1
Gesamteinsatzstunden: 0,0 h

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Töpfermarkt in Kohren-Sahlis

Der Heimatverein unternimmt alljährlich eine Fahrt zu einem Ausflugsziel in der Region. Für dieses Jahr war der Besuch des Kohren-Sahliser Töpfermarktes ausgewählt. Er findet stets am ersten Wochenende im Juni statt. Also wurde geplant und organisiert und am vergangenen Sonnabend … Weiterlesen

Der Heimatverein unternimmt alljährlich eine Fahrt zu einem Ausflugsziel in der Region. Für dieses Jahr war der Besuch des Kohren-Sahliser Töpfermarktes ausgewählt. Er findet stets am ersten Wochenende im Juni statt. Also wurde geplant und organisiert und am vergangenen Sonnabend … Weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Heimatverein Großsteinberg e.V." und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Gestörte Idylle

Lange hat es nicht gewährt, das Entenglück auf dem Oberteich. Der Erpel hat sich als schlechter Familienvater erwiesen und drei von den sechs Küken getötet. Gerade noch rechtzeitig konnte er entfernt werden. Gerd Heinitz und Armin Pöritz sind ratlos. Es … Weiterlesen

Lange hat es nicht gewährt, das Entenglück auf dem Oberteich. Der Erpel hat sich als schlechter Familienvater erwiesen und drei von den sechs Küken getötet. Gerade noch rechtzeitig konnte er entfernt werden. Gerd Heinitz und Armin Pöritz sind ratlos. Es … Weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "chronist" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Bilder von der Jubiläumsfeier am 24.05.2014 auf der Festwiese Fotos: Ralf Saupe

Bilder von der Jubiläumsfeier am 24.05.2014 auf der Festwiese Fotos: Ralf Saupe6 Jahrzehnte kleine Gärten in PomßenBilder von der Jubiläumsfeier am 24.05.2014 auf der Festwiese
Fotos: Ralf Saupe

Bilder von der Jubiläumsfeier am 24.05.2014 auf der Festwiese Fotos: Ralf Saupe6 Jahrzehnte kleine Gärten in PomßenBilder von der Jubiläumsfeier am 24.05.2014 auf der Festwiese
Fotos: Ralf Saupe

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Kleingärtnerverein 1954 Pomßen e.V." und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)