Polizei Sachsen: Zeugenaufruf

(Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2013_24219.htm)

Ort: Parthenstein, OT Pomßen,
Zeit: 26.09.2013, gegen 14:15 Uhr

Die Polizei in Grimma sucht nach einem unbekannten blau-grauen Kleinwagen. Dieser befuhr die S 38 aus Pomßen kommend in Richtung Köhra und wollte als letztes von vier Fahrzeugen den vor ihm fahrenden weißen Kleintransporter in einer Rechtskurve mit überhöhter Geschwindigkeit überholen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Pkw Ford Focus der 29-jährigen Fahrerin. Im Pkw befanden sich außerdem ihr Partner und ein fünf Monate altes Baby. Beim Überholen kam es zur Berührung der Außenspiegel, so dass hier Sachschaden entstanden ist. Der unbekannte blau-graue Kleintransporter setzte seine Fahrt anschließend fort und entfernte sich somit unerlaubt vom Unfallort. Nach den bisherigen Ermittlungen ist bekanntgeworden, dass sich an diesem besagten Tag eventuell Vermessungstechniker in der Nähe des Unfallortes aufgehalten haben sollen und vielleicht Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen könnten.
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100 zu melden. (Vo)