Punkteteilung gegen die SpG Wermsdorf/Luppa/Dahlen in Dahlen. Aus Zeitmangel …

Punkteteilung gegen die SpG Wermsdorf/Luppa/Dahlen in Dahlen.
Aus Zeitmangel nur kurz und knapp. 😉
Das Spiel gestaltete sich als Abbild der Partie im Hinspiel. Die ersten 5 Minuten gehörten sehr

unserem Team. Bis zur Halbzeit entwickelte sich aber eine ausgeglichenes Spiel, bei dem sich beide Teams keinen Zentimeter schenkten.
Unseren Führungstreffer von Vinzens und Schwurack vorbereitet, erzielte Starke in der 51. Minute. Die Gastgeber konnten diesen allerdings mit einem schnell vorgetragenen und abseitsverdächtigen Angriff in der 62. Minute egalisieren. Im Anschluss neutralisierten sich beide Teams wieder und verbissen wurde im Mittelfeld um jeden Ball gekämpft. In den Schlussminuten hatten wir allerdings den erneuten Führungstreffer, unter anderem durch Sellinger, auf dem Fuß, doch das Spielgerät wollte bis zum Schlusspfiff nicht über die Linie und es blieb bei einem alles in allem gerechten Unentschieden.

Eine starke Teamleistung! Nicht zuletzt durch die vier Spieler aus unserer B-Jugend Haase, Aßmus, Wanke und Sellinger. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für eure Hilfsbereitschaft! Bis auf Bad Düben konnten wir zuletzt gegen die vier besten Teams punkten bzw. gewinnen und das sollte Mut und Selbstvertrauen für die kommende Spiele geben.

Aufstellung: Pischer, Haase, Luft, Wanke, Herrmann (85. Köcher), Starke, Vinzens, Aßmus, Fritsche (65. Sellinger), Schwurack, Hanisch
Tore: 0:1 Starke (51.), 1:1 Weidner (62.)