Schülerbeförderung und Nahverkehr im Bereich des Personenverkehr Muldental (PVM) wird eingestellt

Quelle: http://www.landkreisleipzig.de

Im gesamten Beförderungsbereich der PVM wird aufgrund der derzeitigen Hochwassersituation kein Bus im öffentlichen Personennahverkehr fahren.

Dies betrifft insbesondere die Schülerbeförderung von Montag und Dienstag (3. und 4. Juni 2013), im gesamten Beförderungsbereich der PVM. Betroffen ist das Gebiet des ehemaligen Muldentalkreises (Grimma, Bad Lausick, Belgershain, Bennewitz, Borsdorf, Brandis, Colditz, Falkenhain, Hohburg, Machern, Mutzschen, Otterwisch, Naunhof, Parthenstein, Thallwitz, Trebsen, Wurzen).

Wir empfehlen den Eltern, denen dies möglich ist, die Kinder zuhause zu betreuen.