Spielbericht SV Tresenwald Machern – TSV Großsteinberg Großsteinberg …

Spielbericht SV Tresenwald Machern – TSV Großsteinberg

Großsteinberg verliert durch unglücklich durch Elfmetertor

Bei nicht gerade stark aufspielenden Tresenwaldern verliert der TSV durch eine einmal nicht funktionierende Abseitsfalle.

Die erste

im Spiel hatte der TSV nach rund 10 Minuten als Vinzens knapp das Tor verfehlte. Nur wenige Minuten später traff Rofalski leider nur den Pfosten und auch aus einem Torwartfehler nach einem Freistoß fällt kein Tor. Machern spielt gut mit hat hat aber vor der Pause nur einen Torschuss und einen Kopfball der das Tor aber verfehlt. Auf der Gegenseite hat bloß noch Probst vor der Pause eine Torchance aber leider überhastet verzieht. Nach der Pause haben beide Seiten eine Torchance durch Pfüller bzw. Vinzens diese werden aber wieder nicht genutzt. In der 57. Minute versagt die Abseitsfalle des TSV sodas Pfüller alleine vor dem Torhüter auftaucht und dieser bloß durch ein Foul gestopt werden kann. Den fälligen Elfmeter verwandelt Hepner zur Führung für Machern. Nun musste mehr kommen von der Großsteinbergern doch ihnen fehlte einfach die letzte Konsequenz und etwas Glück um doch noch den Ausgleich zu erzielen.
So bleibt es am Ende bei einer unglücklichen Niederlage beim gleichwertigen Landesklasseabsteiger.

Diesen Sonntag heißt es dann Derbytime in Großsteinberg wenn Tabellenführer SV Naunhof zu Besuch ist. Für alle interessierten Anstoß ist 15Uhr.

Andre Völz