Klingas Feuerwehr-Schmuckstück

Stolz präsentiert sich Klingas Mittleres Löschfahrzeug (MLF) mit seiner neuen Folierung. Der Entwurf wurde in der Klingaer Feuerwehr abgestimmt und der Auftrag der Firma W&E Werbung in Grimma erteilt. Die „Klingas Feuerwehr-Schmuckstück“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Ölspur in der Siedlung

Wegen einer langen Ölspur in der Klingaer Siedlung rückte heute Klingas Feuerwehr aus. Um 13.33 Uhr wurden Klingas Feuerwehrleute über die Leitstelle alarmiert. Auslöser war eine Ölspur, die auf „Ölspur in der Siedlung“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Einsatz um Mitternacht

Eine gemeldete Ölspur zwischen Großsteinberg und Klinga ließ Klingas Feuerwehr kurz vor Mitternacht ausrücken. Um 23.23 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer und Großsteinberger Einsatzkräfte. Die fuhren mit ihren „Einsatz um Mitternacht“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Zum Kehreinsatz nach Großsteinberg

Eine Ölspur ließ heute Abend Klingas Feuerwehr nach Großsteinberg ausrücken. Um 19.48 Uhr alarmierte die Leitstelle die Großsteinberger und Klingaer Einsatzkräfte wegen einer gut 200 Meter langen Ölspur auf „Zum Kehreinsatz nach Großsteinberg“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)