Fahrzeug brennt in Klinga

Fahrzeug brennt in Klinga

Ein brennender Pkw in der Klingaer Südstraße ließ heute Morgen die Parthensteiner Ortsfeuerwehren ausrücken. Um 08.32 Uhr alarmierte die Leitstelle die Freiwillige Feuerwehr Klinga wegen eines brennenden Pkw in

„Fahrzeug brennt in Klinga“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Historisches Dokument entdeckt

Historische Dokumente entdeckt

Ein Schuldschein aus dem Jahr 1904  belegt die Anschaffung einer neuen Fahrfeuerspritze für die Gemeinde Staudtnitz. Bei seinen jüngsten Recherchen stieß Klingas Ortschronist Bernd Kupfer auf dieses wichtige, historische Dokument,

„Historisches Dokument entdeckt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Kleiner Löscher – große Wirkung

Kleiner Löscher – große Wirkung

Handfeuerlöscher standen im Mittelpunkt einer gemeinsamen Ausbildung von Klingas Feuerwehr und Jugendfeuerwehr. Unter der Anleitung von Carola Mainitz, Chefin der Fuchshainer Firma Feuerschutz Beil, machten sich die Klingaer Feuerwehr- und

„Kleiner Löscher – große Wirkung“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Informationen aus erster Hand

Informationen aus erster Hand

Klingaer Feuerwehrleute reisten nach Dresden, um sich auf der „Florian 2016“, der Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz, über neueste Einsatztechnik zu informieren. Drei Tage lang war Dresden Deutschlands Hauptstadt der

„Informationen aus erster Hand“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)