Das Fest rückt sichtbar näher

Das Fest rückt sichtbar näher

Dank großer, unübersehbarer Banner an allen Ortszufahrten nach Klinga wird unser 100er-Fest von Feuerwehr und Förderverein jetzt präsenter. Die abschließenden Planungen laufen auf Hochtouren, um euch und eure Familien vom „Das Fest rückt sichtbar näher“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Geschützt bei Wind und Wetter

Geschützt bei Wind und Wetter

Wärmende Mützen übergab Klingas Förderverein jetzt seiner aktiven Feuerwehrmannschaft. Damit ging ein Wunsch der Kameradinnen und Kameraden in Erfüllung, die schließlich bei Wind und Wetter ihre Frau beziehungsweise ihren Mann stehen müssen.

„Geschützt bei Wind und Wetter“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Gratulation in Grethen

Gratulation in Grethen

Klingas Floriansjünger und ihr Förderverein gratulierten den Grethener Kameraden zum 75. Jahrestag ihrer Freiwilligen Feuerwehr. Neben Glückwünschen überbrachten die Klingaer den Jubilaren einen Erinnerungspokal in Form eines Strahlrohrs. Die Ortsfeuerwehren verbindet

„Gratulation in Grethen“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Die „100“ im Blick

Die „100“ im Blick

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Klinga zog auf seiner Mitgliederversammlung erneut erfolgreiche Bilanz seiner Arbeit im zurückliegenden Jahr. Mit aktuell 87 Mitgliedern unterstützt der gemeinnützige Verein in Klinga das Wirken der

„Die „100“ im Blick“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Allianz unterstützt Jugendarbeit

Allianz unterstützt Jugendarbeit

Klingas Feuerwehrnachwuchs freut sich über sportliche Sweat Jackets. Diese werden die Jugendlichen künftig bei ihren gemeinsamen Freizeitaktivitäten bekleiden. Im Rahmen der weltweiten Initiative „Blue Wall of Charity“ konnten sich Mitarbeiter der

„Allianz unterstützt Jugendarbeit“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)