Volles Gerätehaus

Volles Gerätehaus

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Klingas Feuerwehr und ihr Förderverein wieder am Lebendigen Adventskalender des Ortes. Wie schon alle Jahre zuvor öffneten sie das zwanzigste Türchen. Über einhundert Gäste

„Volles Gerätehaus“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Förderverein sagt Danke

Förderverein sagt Danke

Mit den traditionellen, prall gefüllten deftigen Wurstkörben sagte Klingas Förderverein seiner Feuerwehr Dankeschön für die geleistete Arbeit im zu Ende gehenden Jahr.

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Gänseschmaus zum Advent

Gänseschmaus zum Advent

Gänsekeulen mit Rotkohl und Klößen, dazu das passende Löschwasser: Klingas Feuerwehr feiert in die Weihnachtszeit. Zum traditionellen Festtagsschmaus hatten es sich die Kameradinnen und Kameraden der Klingaer Feuerwehr festlich eingerichtet.

„Gänseschmaus zum Advent“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Frohe Festtage

Frohe Festtage

Wir wünschen allen Feuerwehrleuten weltweit und allen Besuchern unserer Website eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest sowie einen gesunden und erfolgreichen Start ins neue Jahr 2018!

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Süßer Adventsauftakt

Süßer Adventsauftakt

In guter Tradition versüßte Klingas Feuerwehr-Förderverein seiner Jugendfeuerwehr erneut die Adventszeit. Auch in diesem Jahr freute sich Klingas Feuerwehrnachwuchs wieder über einen Adventskalender samt Gutschein für eine beliebte Schnellrestaurantkette. Auch

„Süßer Adventsauftakt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Kleine Hände – gut geschützt

Kleine Hände – gut geschützt

Klingas Jugendfeuerwehr freut sich über passende Handschuhe für ihre Ausbildung. Jugendfeuerwehrwart Steffen Schumann hatte festgestellt, dass die üblichen Jugendfeuerwehr-Handschuhe für manch kleine Hände viel zu groß sind. Damit die Feuerwehrarbeit

„Kleine Hände – gut geschützt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)