Zusammenwirken trainiert

Einsatzkräfte aller Parthensteiner Ortsfeuerwehren trainierten heute ihr gemeinsames Zusammenwirken. Im Rahmen der diesjährigen Ganztagsausbildung rückten die insgesamt 35 teilnehmenden Feuerwehrleute am frühen Morgen zunächst auf das Werksgelände von ProBeton nach „Zusammenwirken trainiert“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Gemeindewehrleitung wiedergewählt

Parthensteins aktive Feuerwehrleute trafen sich in Klinga zu ihrer Hauptversammlung. Dort bestätigten die Kameraden aller vier Ortsfeuerwehren einstimmig Sven Medicke (FF Grethen) als Gemeindewehrleiter und Michael Pohl (FF Klinga) als „Gemeindewehrleitung wiedergewählt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Einsatz nach Verkehrsunfall

Wegen unfallbedingt ausgelaufener Betriebsstoffe rückte die Klingaer Feuerwehr nach Großsteinberg aus. Um 09.53 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Einsatzkräfte. Nach einem Verkehrsunfall in der Grethener Straße in Großsteinberg „Einsatz nach Verkehrsunfall“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Gratulation zum 80. Jubiläum

Gratulation zum 80. Jubiläum

Klingas Feuerwehr und ihr Förderverein gratulierten der Freiwilligen Feuerwehr Großsteinberg zu ihrem 80-jährigen Gründungsjubiläum. Spätestens seit dem feuerwehrroten Fahrzeug-Corso mit Einsatzfahrzeugen aus der ganzen Region weiß jeder Großsteinberger, dass „seine“ „Gratulation zum 80. Jubiläum“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Kehreinsatz in Großsteinberg

Kehreinsatz in Großsteinberg

Eine weiträumig verlaufende Ölspur ließ Klingas Feuerwehrleute heute Mittag nach Großsteinberg ausrücken. Um 12.21 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Feuerwehr wegen einer Ölspur in Großsteinberg. Diese zog sich

„Kehreinsatz in Großsteinberg“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)