Süßer Adventsauftakt

Süßer Adventsauftakt

In guter Tradition versüßte Klingas Feuerwehr-Förderverein seiner Jugendfeuerwehr erneut die Adventszeit. Auch in diesem Jahr freute sich Klingas Feuerwehrnachwuchs wieder über einen Adventskalender samt Gutschein für eine beliebte Schnellrestaurantkette. Auch

„Süßer Adventsauftakt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Kleine Hände – gut geschützt

Kleine Hände – gut geschützt

Klingas Jugendfeuerwehr freut sich über passende Handschuhe für ihre Ausbildung. Jugendfeuerwehrwart Steffen Schumann hatte festgestellt, dass die üblichen Jugendfeuerwehr-Handschuhe für manch kleine Hände viel zu groß sind. Damit die Feuerwehrarbeit

„Kleine Hände – gut geschützt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Jugend auf Spreewald-Tour

Jugend auf Spreewald-Tour

Gemeinsamer Freizeitspaß stand für Klingas Feuerwehrnachwuchs auf dem Sommerprogramm. Unter der Leitung von Jugendfeuerwehrwart Steffen Schumann und Ronny Richter fuhren die Jugendlichen vom 11. bis 13. August zum Zelten und „Jugend auf Spreewald-Tour“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

In luftiger Höhe

In luftiger Höhe

Hoch hinaus ging es für den Klingaer Feuerwehr-Nachwuchs. Gemeinsam mit Jugendfeuerwehrwart Steffen Schumann und Ronny Richter rollte die neu formierte Klingaer Jugendfeuerwehrmannschaft in den Kletterwald Leipzig. Dort verband sich für

„In luftiger Höhe“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Nachwuchs trainiert

Nachwuchs trainiert

Eine neue Generation der Jugendfeuerwehr ist jetzt in Klinga an den Start gegangen. Sechs Jungen konnten seit diesem Jahr neu für die Jugendmannschaft begeistert werden. Damit der Nachwuchs auch in Zukunft

„Nachwuchs trainiert“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Allianz unterstützt Jugendarbeit

Allianz unterstützt Jugendarbeit

Klingas Feuerwehrnachwuchs freut sich über sportliche Sweat Jackets. Diese werden die Jugendlichen künftig bei ihren gemeinsamen Freizeitaktivitäten bekleiden. Im Rahmen der weltweiten Initiative „Blue Wall of Charity“ konnten sich Mitarbeiter der

„Allianz unterstützt Jugendarbeit“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)