Löscheinsatz in Ammelshain

Auch Klingas Feuerwehrleute rückten heute Nacht zum Löscheinsatz nach Ammelshain aus. Die Leitstelle erhielt einen automatischen Meldereinlauf der Brandmeldeanlage der MOCO Holzwerke und alarmierte daraufhin um 02.17 Uhr die „Löscheinsatz in Ammelshain“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Trauer um Dirk Eisermann

Die Klingaer Feuerwehr und ihr Förderverein trauern gemeinsam mit seiner Familie und Lebenspartnerin um Dirk Eisermann. Die Nachricht von seinem Tod kam plötzlich und völlig unerwartet. Mit Dirk, „Eis“ und „Trauer um Dirk Eisermann“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Nächste Vorstandssitzung

Unsere nächste Vorstandssitzung findet am 9. April, ab 19.30 Uhr, in der Feuerwehr Klinga statt. Sie ist – wie immer – für alle Vereinsmitglieder öffentlich. Neben der Auswertung der „Nächste Vorstandssitzung“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Einstimmiges Vertrauen

Die Mitgliederversammlung des Klingaer Feuerwehr-Fördervereins sprach ihrem Vorstand einstimmig das Vertrauen aus. Zuvor legten Vorsitzender Ralf Saupe und Schatzmeisterin Susann Luebeck-Busch Rechenschaft über die geleistete Arbeit im Jahr 2018 ab. „Einstimmiges Vertrauen“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)