Drei verletzte Personen

Drei verletzte Personen

Ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen rief auch Klingas Feuerwehrleute nach Grethen.

Um 17.08 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Einsatzkräfte wegen eines Verkehrsunfalls in Grethen. Auf der Großbardauer
„Drei verletzte Personen“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Jugendfeuerwehr – ich bin dabei!

Jugendfeuerwehr – ich bin dabei!

Jugendfeuerwehr Klinga – das ist Technik, Teamgeist, Action und Spaß in einem. Wann bist auch du mit dabei?

Technik – Action -Spiel
Du hast Interesse an Technik und allem Neuen? „Jugendfeuerwehr – ich bin dabei!“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Glückwünsche am Lagerfeuer

Glückwünsche am Lagerfeuer

Zum zehnjährigen Bestehen des Heimatvereins „Grethener Störche“ überbrachte Klingas Feuerwehr-Förderverein herzliche Glückwünsche.

Die Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Klinga und den Heimatverein „Grethener Störche“ verbinden zahlreiche Momente der Zusammenarbeit
„Glückwünsche am Lagerfeuer“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Ölspur in Großsteinberg

Eine Ölspur rief am Sonntagabend Klingas Feuerwehrleute zum Einsatz nach Großsteinberg.
Um 17.19 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Einsatzkräfte zur Unterstützung der Großsteinberger Ortsfeuerwehr. Auf der Bergstraße erstreckte
„Ölspur in Großsteinberg“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Vereinter Start ins neue Jahr

Vereinter Start ins neue Jahr

Beim inzwischen 6. Klingaer Glühweinempfang trafen sich Jung und Alt, um im Feuerwehrgerätehaus gemeinsam das noch junge neue Jahr 2016 zu begrüßen.

Nicht allein Glühwein, sondern auch andere warme und
„Vereinter Start ins neue Jahr“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)