Polizei meldet: Links abgebogen, nicht aufgepasst

polizei (1)

Ort: Parthenstein, OT Großsteinberg, Am See/Pomßener Landstraße
Zeit: 04.01.2016, 13:20 Uhr

Der Fahrer (28) eines Opel Astra befuhr die S 46 (Am See) in Richtung Großsteinberg und bog nach links auf die S 49 (Pomßener Landstraße) ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der S 46 entgegenkommenden Citroen Berlingo (Fahrer: 66). Beim Unfall verletzten sich der Citroenfahrer sowie drei seiner Insassen (w.: 62, m.: 6, 11). Der 66-Jährige wurde ambulant behandelt; die Frau und die Kinder wurden in ein Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin (39) blieb unverletzt. Auch der Opelfahrer verletzte sich nur so leicht, dass er nicht behandelt werden musste.  An den Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Der Opelfahrer hat sich wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten. (Hö)

(Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2016_40256.htm)

Kommunalrundschau Ausgabe Dezember 2015

Kommualrundschau pdfZum Download als PDF hier klicken

u.a. mit folgenden Themen:

  • Weihnachten
  • JAHRESRÜCKBLICK
  • Allgemeine Mitteilungen
  • Informationen der Verwaltung
  • Glückwünsche
  • Weihnachtsbäume werden eingesammelt
  • Die Weihnachts – Schloßmäuse grüßen!
  • Die Kita „Waldhäuschen“ Großsteinberg war der
    Natur auf der Spur in Wald, Wiese und Flur
  • Kindertagesstätte „Storchennest Grethen“
  • INFORMATIONEN DER GRUNDSCHULE
  • Geschichts- und Heimatverein Pomßen e.V.
  • Förderverein zur Restaurierung und Pflege der Barock-Orgel der Kirche zu Klinga e.V.
  • Feuerwehr Klinga / Freunde und Förderer der FF Klinga e.V
  • Freiwillige Feuerwehr Großsteinberg
  • Freiwillige Feuerwehr Grethen
  • Heimatverein Grethener Störche e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Pomßen
  • KSV Großsteinberg e.V.
  • Heimatverein Großsteinberg e.V.
  • Flüchtlingskinder – Begleitung kann helfen

 

Festlegung zu Veröffentlichungen auf der Homepage der Gemeinde Parthenstein

Liebe Leser,

seit 15 Jahren präsentiert sich die Gemeinde Parthenstein im Internet. Mit Freude stellen wir fest, dass sich in den letzten Jahren immer mehr Einrichtungen und Vereine der Gemeinde auch im Internet darstellen und diese Präsentationen mit Leben füllen. Sei es über eine eigene Homepage oder über eine Seite in einem der sozialen Netzwerke.

Gern bieten wir mit unserer Homepage eine Plattform, welche das Leben in der Gemeinde widerspiegelt und verlinken auf Beiträge, welche von den Seiten der Vereine und Einrichtungen der Gemeinde veröffentlicht werden.

Die Gemeinde hat dies nun auch auf eine Grundlage gestellt und Festlegungen zur Veröffentlichung auf der Homepage der Gemeinde Parthenstein getroffen. Nachzulesen sind diese hier bzw. auf der Downloadseite für Formulare.

Mit den getroffenen Regelungen bieten wir weiterhin allen Institutionen der Gemeinde eine Plattform und verzichten im Gegensatz zu vielen anderen Kommunen, auch in Zukunft auf direkte Werbung auf unserer Homepage.

Ein grundlegendes Recht auf Veröffentlichung kann und wird es wie bisher nicht geben. Einzelpersonen und/oder private Gruppierungen werden allerdings grundsätzlich nicht bzw. nicht mehr unterstützt. 

Wir freuen uns auf weitere rege Aktivität der Vereine und Einrichtungen im Internet als zeitgemäßes Informationsmedium.

Jens Langhof
(Webmaster/Redaktion Homepage Gemeinde Parthenstein)

Rentnerweihnachtsfeier im DGZ in Klinga

Rentnerweihnachtsfeier im DGZ in Klinga

Am gestrigen Freitag feierten die Seniorinnen und Senioren der Ortsteile Großsteinberg und Klinga im modernen Gemeinschaftszentrum das Fest des Jahres – Weihnachten. Und wieder wurde so einiges zur Freude und „Rentnerweihnachtsfeier im DGZ in Klinga“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "chronist" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)