Kategorien
Aktuelles

Mit Alarm in den Oktober

Mit Alarm in den Oktober

Kurz nach Mitternacht weckte die Sirene Klingas Feuerwehrleute für einen Einsatz in Pomßen. Um 0.13 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Feuerwehr zur technischen Hilfeleistung. In der Großsteinberger Bergstraße war ein Pkw gegen einen Stromleitungsmast geprallt, das Kabel lag auf … Weiterlesen (Quelle und in inhaltlich verantwortlich: https://www.feuerwehr-klinga.de/mit-alarm-in-den-oktober/)

Kategorien
Aktuelles Coronakrise

Weihnachtsmärkte können mit Hygienekonzept stattfinden

Ministerin Köpping: »Die Regelung ermöglicht Weihnachtsmärkte und Infektionsschutz«

Quelle: https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/241256

Das Kabinett hat in seiner heutigen Sitzung eine Regelung für Weihnachtsmärkte abgestimmt, um die die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung ergänzt wird. Diese Regelung wurde gemeinsam mit den Landkreisen, Kreisfreien Städten und Kommunen erarbeitet, damit Weihnachtsmärkte unter den Bedingungen der Corona-Pandemie stattfinden können.

Für alle Weihnachtsmärkte wird ein Hygienekonzept vorgeschrieben, dass zuvor vom Gesundheitsamt genehmigt werden muss. Darin ist festzulegen, wie die Einhaltung des Mindestabstandes gewährleistet werden soll. Eine datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung in den Bereichen, in denen Speisen und Getränke konsumiert werden, wird empfohlen, aber nicht vorgeschrieben. Es besteht keine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Allerdings müssen die Veranstalter von Weihnachtsmärkten ab einer Inzidenz von 20 Neuinfektionen auf 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen im Landkreis oder in der Kreisfreien Stadt Kontakt mit dem Gesundheitsamt aufnehmen, das dann weitere Schutzmaßnahmen anordnen kann. So könnte beispielsweise in den Bereichen, in denen Speisen und Getränke verzehrt werden, die Erhebung der Kontaktdaten zur Pflicht erhoben werden.

»Ich bin froh, dass wir gemeinsam mit den Kommunen und Landkreisen Regelungen gefunden haben, die die beliebten Märkte möglich machen und gleichzeitig den nötigen Schutz vor Ansteckungen bieten. Vor Ort wird entsprechend des täglichen Infektionsgeschehens entschieden«, erklärt Gesundheitsministerin Petra Köpping. Sie ergänzt: »Wir haben uns ausdrücklich auf den Inzidenzwert 20 festgelegt, ab dem die Gesundheitsämter weitere Schutzmaßnahmen für Weihnachtsmärkte anordnen können, da wir von einer hohen Dynamik des Infektionsgeschehens ausgehen müssen. Die Gesundheitsämter vor Ort werden genau prüfen, ob und welche weiteren Schutzmaßnahmen dann erforderlich sind.«

Kategorien
Aktuelles

Vorläufiges Ergebnis – Bürgermeisterwahl am 27.09.2020

 
  Absolut Prozent
Wahlberechtigte 2.935 x
Wähler / Wahlbeteiligung 1.134 38,6
Ungültige Stimmen 60 5,3
Gültige Stimmen 1.074 94,7
Jürgen, Kretschel (UWV – Bürgerkomitee) 1.050 97,8
Saupe, Ralf (EV Saupe) 5 0,5
Siewert, Michael (EV Siewert) 3 0,3
Naumann, Günter (EV Naumann) 2 0,2
Blosfeld, Ute (EV Blosfeld) 1 0,1
sonstige EV 13 1,2

Quelle: https://wahlen.sachsen.de/buergermeisterwahl-2020-wahlergebnisse.php?landkreis=14729&gemeinde=14729340

Kategorien
Aktuelles

Befreiungsschlag geglückt!!

(Feed generated with FetchRSS) (Quelle und in inhaltlich verantwortlich: https://www.facebook.com/787536164656866/posts/3271124329631358/)

Kategorien
Aktuelles

SV Klinga-Ammelshain Frauenmannschaft

B-Juniorinnen:
Das Zahnpastalächeln sitzt! 😬 Auch im Regen! 🌧 Mit 16:0 setzen sich unsere B-Juniorinnen gegen die SG MoGoNo Leipzig durch. Für Klinga ein torreicher Samstag! Die E-Jugend legte auf dem Platz daneben mit 13:1 vor.
Nach der 1:5 Niederlage im ersten Spiel wollten die Klingaer Mädels an diesen Wochenende ihren ersten Sieg. Und so ging es los. Bereits in Minute 7 startete der Torreigen an der Autobahn. Klinga, schneller und fokussierter als die Neulinge in der Liga baute die Führung zur Halbzeit auf 9:0 aus. Auch in Halbzeit 2 ließen sie nicht locker und knüpften an die Leistung an. Etwas zu motiviert war dann hin und wieder die Abwehr etwas offen, sodass die Gäste gegen Ende des Spiels auch zu einigen Chancen kamen. Vorn jedoch wurde fleißig weiter aufs Tor geschossen, sodass zum Ende des Spiels ein 16:0 verzeichnet wurde. Jetzt heißt es „Genießen aber nicht nachlässig werden“. Kommende Woche ist spielfrei, am 10.10. geht es für die Juniorinnen nach Leipzig zum FC Phönix.
.
.
#svklingaammelshain #bjuniorinnen #sieg #stolz #motiviert #klassemädels #stolzaufeuch #stadionanderautobahn #heimspiel #heimsieg

(Feed generated with FetchRSS) (Quelle und in inhaltlich verantwortlich: https://www.facebook.com/550659024970134/posts/3332932936742715/)