Medienservice Sachsen

Über 200 Sächsinnen und Sachsen bekennen: »Ich hab’s getan!«

Quelle: https://medienservice.sachsen.de/medien/news/255587

(© Bundesgesundheitsministerium)

Die Impfkampagne des Gesundheitsministeriums nimmt weiter an Fahrt auf. In den vergangenen Tagen wurden vor den Impfzentren Videoclips aufgezeichnet, in denen Geimpfte ihre persönliche Motivation für die Corona-Schutzimpfung erklären. In der kommenden Woche wird es für Geimpfte in den Impfzentren in Belgern (Montag, 2.8.) und Pirna (Dienstag, 3.8.) noch die Möglichkeit geben, sich an der Aktion zu beteiligen. Dann wird von 8.00 bis 12.00 Uhr ein Kamerateam des Sozialministeriums vor Ort sein. Die Clips werden dann über die Social Media-Kanäle des Sozialministeriums sowie über Youtube ausgestrahlt.

Weiterlesen »Über 200 Sächsinnen und Sachsen bekennen: »Ich hab’s getan!«

Mitgliederversammlung 2021

Quelle: https://www.facebook.com/105715159545599/posts/4216350388482035/

Wir freuen uns, alle Mitglieder der Kleingartenanlage für den 14.08.2021 um 15 Uhr auf der Festwiese zur Mitgliederversammlung 2021 einladen zu dürfen.

Von uns allen sehnlichst erwartet, lässt es die aktuelle Pandemieentwicklung zu, Präsenzveranstaltungen unter Einhaltung von Abstandsregeln durchzuführen. Diese Chance wollen wir im Interesse aller nutzen. Darauf haben wir gewartet.

Weiterlesen »Mitgliederversammlung 2021
Medienservice Sachsen

Staatssekretärin Neukirch begrüßt neue Empfehlung der Sächsischen Impfkommission zur Impfung von Kindern und Jugendlichen

Quelle: https://medienservice.sachsen.de/medien/news/255580

Zur neuen Impf-Empfehlung der Sächsischen Impfkommission (SIKO) erklärt Gesundheits-Staatssekretärin Dagmar Neukirch: »Dass die Impfung gegen das Coronavirus von unserer Impfkommission nun für alle Kinder ab 12 Jahre – auch denjenigen ohne Vorerkrankungen – empfohlen wird, begrüße ich ausdrücklich. Uns ist es wichtig, den Kindern und Jugendlichen, die sich mit dem Einverständnis ihrer Eltern impfen lassen wollen, ein Angebot zu machen. In den sächsischen Kinder- und Hausarzt-Praxen können sich Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren bereits impfen lassen, ab 14 Jahre auch im Impfzentrum. Ergänzende spezielle Angebote für die Impfung von Familien sind in Vorbereitung. Mit der neuen Empfehlung, die auf Auswertung neuer Daten beruht, sind auch die impfenden Ärztinnen und Ärzte auf der sicheren Seite. Dies unterstützt den Fortgang unserer Impfkampagne, gerade mit Blick auf den Start in den Schulen nach den Sommerferien. Das Ansteckungsrisiko für vollständig Geimpfte ist gering, eine Impfung schützt zuverlässig gegen schwere Verläufe. Und selbst im Fall einer Infektion ist die Viruslast so reduziert, so dass die Ansteckungsgefahr für andere Menschen niedrig ist. Daher appelliere ich an alle: Nehmen Sie das Impfangebot an, wir haben es selbst in der Hand, dass nicht nur der Sommer, sondern auch der Herbst möglichst entspannt verläuft.«

Weiterlesen »Staatssekretärin Neukirch begrüßt neue Empfehlung der Sächsischen Impfkommission zur Impfung von Kindern und Jugendlichen

PartheCloud vernetzt das Partheland

Quelle: https://www.naunhof.de/news/1/664415/nachrichten/parthecloud-vernetzt-das-partheland.html

Als Modellkommune Open Government entwickelt die Stadt Brandis seit 2017 kontinuierlich neue Ideen, um alle Bevölkerungsgruppen an der Entwicklung ihrer Gemeinde zu beteiligen. Doch was ist eigentlich „Open Government“?

Aufgrund der Corona-Pandemie waren zahlreiche persönliche Zusammenkünfte wie gemeinsame Vereinssitzungen oder kulturelle Veranstaltungen plötzlich nicht mehr möglich. Daher galt es nun, neue digitale Formate zum Austausch zu entwickeln. Im neusten Projekt, der „PartheCloud“, wird jetzt im Rahmen des „Regionalen Open Government Labors“ eine Kommunikations- und Austauschplattform geschaffen.

Weiterlesen »PartheCloud vernetzt das Partheland