Keine Ruhe in Lindhardt

Keine Ruhe in Lindhardt

Kurz nach der morgendlichen Rückkehr der Einsatzkräfte löste die Brandmeldeanlage im Getreidelager Lindhardt erneut aus. Um 07.10 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer Feuerwehr, da die Brandmeldeanlage erneut Alarm

„Keine Ruhe in Lindhardt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Erneut Alarm in Lindhardt

Erneut Alarm in Lindhardt

Wieder ließ ein Alarm der Brandmeldeanlage im Getreidelager Lindhardt Parthensteins Ortsfeuerwehren ausrücken. Um 06.11 Uhr alarmierte die Leitstelle die Klingaer, Großsteinberger, Pomßener und Grethener Einsatzkräfte. Bei der Lageerkundung vor

„Erneut Alarm in Lindhardt“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Stolz wie Bolle ! Beim Bärenherz-Turnier Bambin des SV Belgershain mit 13 …

Stolz wie Bolle ! Beim Bärenherz-Turnier Bambin des SV Belgershain mit 13 Teams den Sieg geholt.Dabei den FC Bad Lausick Meister Muldental Leipzigerland im Halbfinale 2:1nach Neunmeterschiessen (1:1) bezwungen. Im

„Stolz wie Bolle ! Beim Bärenherz-Turnier Bambin des SV Belgershain mit 13 …“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "SV Klinga-Ammelshain" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

Polizei meldet: Fehler beim Linksabbiegen

polizei (1)

Ort: Parthenstein; OT Klinga, S 45 Einmündung BAB A14, Richtung Leipzig

Zeit: 30.05.2017, 13:10 Uhr

Der Fahrer eines Mazdas CX 5 beachtete beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Skoda Fabia nicht und erfasste ihn an der Einmündung zur BAB 14. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer des Fabia leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro. (MB)

(Quelle: http://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_50317.htm )

Gemeindewehrleiter prüft Ausbildungsstand

Gemeindewehrleiter prüft Ausbildungsstand

Parthensteins Gemeindewehrleiter besuchte Klinga, um sich ein aktuelles Bild vom Ausbildungsstand zu machen. Dabei war es Kamerad Sven Medicke vordergründig daran gelegen, dass es in allen vier Parthensteiner Ortsfeuerwehren ein

„Gemeindewehrleiter prüft Ausbildungsstand“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "Freiwillige Feuerwehr Klinga" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)

SpG Großsteinberg/Naunhof U19 Saison 2016/2017

28.05.2017 10:30 Uhr
ATSV FA Wurzen – SpG Großsteinberg/Naunhof 1:4

Jaaaaaaaaaa … geschafft! Unser Team gewann die Hitzeschlacht im Wurzener Frisch Auf Stadion und entschied damit die Meisterschaft. Wolff

„SpG Großsteinberg/Naunhof U19 Saison 2016/2017“ weiterlesen

(externer Link)

(Für den Artikel zeichnet "SpG Großsteinberg/Naunhof U19 Saison 2016/2017" und nicht "parthenstein" verantwortlich / Link zur Quelle = kompletter Artikel)